Klein aber fein

Was? Was ist klein aber fein? Alles mögliche … ganz sicher aber auch die Buchhandlung ‚Zum rauhen Stein’ in der Wiener Rauhensteingasse nicht weit vom Stephansdom, dem Zentrum der Stadt. Klar: Bücher kann man in jedem Buchgeschäft kaufen oder bestellen. Gegenüber dem Wiener Logenhaus gibt es jedoch eines, das auf freimaurerische Literatur spezialisiert ist: ein kleiner intimer Raum in einem alten Haus mit einer besonderen Atmosphäre für alle, die sich für Freimaurerliteratur interessieren. Und was bemerkenswert ist: Mit fachkundiger Beratung, die logischerweise hier am besten möglich ist.

Doch das ist nicht alles. Neben den Büchern gibt es in der kleinen aber feinen Buchhandlung auch einen Non-Book-Bereich mit allerlei masonischen Preziosen, die das Leben verschönern: von Manschettenknöpfen, Schreibgeräten, Schmuck und so weiter bis hin zu Kunstwerken. Und vieles kann auch online bestellt werden. Über diese Website: Buchhandlung ‚Zum rauhen Stein‘

Durch einen Eigentümerwechsel zur Jahreswende 2015/16 ist der Bestand des Shops weiter gesichert. Und das ist gut so, ist das kleine masonische Buchgeschäft doch im deutschen Sprachraum einzigartig. Und so nimmt es nicht wunder, dass es oft auch von Gästen von überall her aufgesucht wird: Wo auf der Welt sie wohl stehen, die nice Souvenirs from the lovely viennese freemasons store!?

Kontakt

Intranet